Navigation und Service

Springe direkt zu:

Aktuelle Meldungen

Listenansicht

Treffer 1 bis 20 von 79

  • Ulrich Metzger zur Umbenennung des Hermann-Stehr-Wegs

    Die GRÜNE JUGEND hat sich intensiv mit bis heute sichtbaren Spuren des Nationalsozialismus in Ulm auseinandergesetzt. Diese Beschäftigung hatte im März 2022 einen Antrag der GRÜNEN Fraktion auf Umbenennung des Hermann-Stehr-Wegs auf dem Eselsberg zur Folge. Hermann Stehr (1864 bis 1940) wurde in Niederschlesien geboren und war Lehrer und Dichter. Er gehörte in den...

    Mehr Details
  • Pressemitteilung: Veranstaltungsreihe "Verlässlich mutig." - Schule der Zukunft

    Der Grüne Kreisverband Ulm startete seine Veranstaltungsreihe "Verlässlich mutig." mit einer Podiumsdiskussion zum Thema "Schule der Zukunft" an genau jenem Ort, an dem eine solche Schule entstehen soll. Wenige Tage vorher war der Schulcampus Eselsberg noch Thema im Ausschuss für Bildung und Soziales im Ulmer Gemeinderat. An der Podiumsdiskussion war der neue...

    Mehr Details
  • Richard Böker

    Rede zum Schulentwicklunsgplan

    Zu allererst möchte ich herzlichen Dank für den Bericht aussprechen, der sehr umfänglich und sehr informativ ist. Der Bericht wird uns als Nachschlagewerk sicher einige Zeit begleiten. Bei der Schulentwicklung geht es neben den notwendigen baulichen Maßnahmen um viel mehr, nämlich um die Weiterentwicklung von Schule zu einem Ort, einer Institution, in der Kinder auch...

    Mehr Details
  • Annette Weinreich

    Rede zur Wohnungsbaudebatte

    Uns ist allen bewusst, wir leben gerade in schwierigen Zeiten, insbesondere die Baubranche ist davon betroffen. Gleichzeitig wird es durch die ukrainischen Geflüchteten einen weiteren Druck auf den ohnehin schon sehr angespannten Wohnungsmarkt geben. Und das zusätzlich zu der am höchsten prognostizierten Bevölkerungszunahme in Baden-Württembergischen Kreisen bis...

    Mehr Details
  • Grundlagenpapier Stadtentwicklung

    Wir haben unser Grundlagenpapier zur Stadtentwicklung veröffentlicht. Darin beschreiben wir nicht nur unsere Visionen zur Entwicklung künftiger und bestehender Quartiere, sondern zeichnen auch klare Maßnahmen, die wir uns zur Umsetzung unserer Ziele wünschen. Unter anderem fordern wir Quartiersplätze zur Stärkung der Stadtteilidentitäten, eine Vergabe von...

    Mehr Details
  • Unangemeldeten Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen

    „Als Grüne Fraktion Ulm verurteilen wir diese unangemeldeten Proteste einer kleinen Minderheit, bei denen keinerlei Schutz- und Hygienemaßnahmen berücksichtigt werden, aufs Schärfste. Der übergroße Teil der Bürgerinnen und Bürger hält sich an die Schutzmaßnahmen und trägt so dazu bei, dass wir alle die Pandemie möglichst bald...

    Mehr Details
  • Vorstellung des Logos der Regio S-Bah

    Die Regio S-Bahn kommt!

    Das Pilotprojekt der Regio S-Bahn Donau-Iller geht in die nächste Runde. Nachdem mit der Strecke nach Memmingen und Weisenhorn im letzten Jahr das länderübergreifende Projekt angelaufen ist, gehen mit dem Fahrplanwechseln am 12. Dezember 2021 nun drei weitere Strecken ans Netz. Mit dem Ulmer Hauptbahnhof als zentralem Knotenpunk, werden viele Ortschaften und Städte in der...

    Mehr Details
  • Logo der GRÜNEN Fraktion

    Stellenausschreibung Fraktionsassistent*in

    Die GRÜNE Fraktion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fraktionsassistent*in Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung des Fraktionsvorstands und der Fraktionsgeschäftsführerin in den Bereichen: Organisatorische Vorbereitung der Fraktionssitzung, die Erstellung und der Versand der Einladung auf Weisung des Vorstands ; Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen...

    Mehr Details
  • Logo der GRÜNEN Fraktion

    Stellenausschreibung Fraktionsgeschäftsführung

    Die GRÜNE Fraktion sucht zum Dezember 2021, spätestens Januar 2022 eine*n Fraktionsgeschäftsführer*in. Zu den Aufgaben gehört die Leitung der Fraktionsgeschäftsstelle, sowie die Unterstützung der Fraktion. Ihre Aufgaben: Die Vorbereitung der Fraktionssitzung Die Beantwortung von Bürger*innenanliegen in Absprache mit der Fraktion Die...

    Mehr Details
  • Denise Niggemeier

    Grüner Antrag bewirkt Planung für Lärmschutz

    LKW sorgen mit ihren Ortsdurchfahrten für Belastung bei den Anwohner*innen in den Ulmer Ortschaften, wobei der Lärm dabei eine zentrale Rolle spielt. Oft werden unsere Straßen für eine Umfahrung der anliegenden Autobahnen oder kostenpflichtigen Bundesstraßen genutzt. Auf unsere Anfrage vom 15.07.2021 hin prüfte die Verwaltung die Umsetzung von LKW...

    Mehr Details
  • Bild Jungfernfahrt Linie2

    Kostenloser Samstags ÖPNV leider nicht verlängert

    Der kostenfreie Nahverkehr am Samstag hat in ganz Ulm seit der Einführung im Jahr 2019 nicht nur den Straßenverkehr beruhigt, auch viele Geschäfte in der Innenstadt, die über mangelnde Besucher*innen klagten, erhielten dadurch wieder Aufschwung. Ein Einkauf in der Stadt war ganz entspannt ohne Stau und Baustellen und ohne Ticket möglich. Bedauerlicherweise wurde der...

    Mehr Details
  • Julia Drozd

    GRÜNE Fraktion wird jünger und weiblicher

    Wenn am Schwörmontag Julia Drozd, die nächste Nachrückerin, als Stadträtin vereidigt wird, bekommen die Stadt und die GRÜNE Fraktion eine (weitere) ganz engagierte junge Frau als Stadträtin. Julia Drozd kam vor 26 Jahren in Ulm-Wiblingen zur Welt, und wuchs dort auch auf. Sie besuchte die Grundschule Tannenplatz und machte am Albert-Einstein-Gymnasium ihr Abitur. Sie...

    Mehr Details
  • Lena Schwelling

    Adenauerbrücke – Gemeinderat entscheidet am 5. Mai

    Die Adenauerbrücke ist knapp 70 Jahre alt und muss ersetzt werden. Bald wird der Bund die Entscheidung treffen, ob die neue Brücke sechsspurig wird, wie die alte, oder auf acht Spuren verbreitet wird. Die Städte Neu-Ulm und Ulm sollen dazu Stellung nehmen, welche Lösung sie befürworten. Neu-Ulm hat bereits für acht Spuren plädiert. Die Entscheidung des Ulmer...

    Mehr Details
  • Michael Joukov-Schwelling

    Abschied – Wechsel zum Schwörmontag

    Mit 27.671 Stimmen, davon 19.693 aus der Stadt Ulm wurde Michael Joukov-Schwelling gewählt, um den Wahlkreis Ulm im Stuttgarter Landtag zu vertreten. Über 38% sind ein sehr starkes Votum, eines der besten Ergebnisse landesweit, und sollten ernst genommen werden. Und das bedeutet, dass es nach knapp 17 Jahren Zeit wird, vom Ratstisch Abschied zu nehmen „Den Auftrag, die Region in...

    Mehr Details
  • Klimaschutzaktivitäten - 10 Punkte Plan

    10-Punkte-Programm zum Klimaschutz 1. Flächendeckender Einsatz von Photovoltaik auf den Dächern Bis Juni 2021 stellen die SWU ein Programm auf, mit dem allen Immobilienbesitzer*innen mit geeignetem Dach der Aufbau einer PV-Anlage angeboten wird; Bis Dezember 2021 wird ein Plan zum Aufbau der PV-Anlagen auf allen geeigneten städtischen Dächern zur Abstimmung gestellt...

    Mehr Details
  • Lena Schwelling

    Rede zur Klimaschutzdebatte

    Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, Starkregen mit Überschwemmungen haben uns in der heutigen Sitzung schon beschäftigt, dazu kommen noch wärmere Winter, extreme Dürre, Rekordhitzesommer und Ernteverluste - schon heute sind auch bei uns in Ulm die Folgen des Klimawandels spürbar. Global sind die Auswirkungen bereits viel verheerender – die...

    Mehr Details
  • Lena Schwelling

    Eckwerte für den Haushalt 2021 beschlossen

    Die Auswirkungen der Pandemie auf die städtischen Finanzen sind bisher überschaubar. Das liegt jedoch vor allem daran, dass Konjunktureinbrüche die Kommunen meist verzögert erreichen, und auch daran, dass Bund und Land angekündigt haben, die Steuerausfälle der Kommunen zumindest teilweise zu kompensieren. Aber auch ganz unabhängig von Corona steht die Stadt vor...

    Mehr Details
  • Corona und die Ulmer Stadtpolitik

    Ist es noch eine Ausnahmesituation? Oder schon die neue Normalität? Auf die Bezeichnung kommt es letztendlich nicht an. Aber es hat sich natürlich vieles im Alltag verändert, vor allem für die Familien. Viel zu oft kamen von Ministerin Eisenmann Ankündigungen bezüglich Kindergärten und Schulen, ohne, dass mit den Einrichtungen vorab geklärt worden wäre,...

    Mehr Details
  • Biodiversitätsgesetz

    Biodiversitätsgesetz beschlossen

    Normalerweise berichten wir in diesem Rundbrief nicht darüber, was im Landtag geschieht. Für den Gesetzesbeschluss aus der vergangenen Woche hielten wir eine Ausnahme für vertretbar. Denn mit dem „Gesetz zur Änderung des Naturschutzgesetzes und des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes“ (kurz: Biodiversitätsgesetz) wird nicht weniger als ein...

    Mehr Details