Navigation und Service

Springe direkt zu:

Anträge aus 2019

Hier haben Sie einen Überblick über unsere  Anträge aus dem Jahr 2019

Listenansicht

Treffer 1 bis 4 von 4

  • Den Radweg an der Böfinger Steige neugestalten (27.12.2019)

    In den Haushaltsberatungen für 2020 haben wir 1 Million für Euro den Radverkehr bereit gestellt und die Möglichkeiten diese einzusetzen sind zahlreich. Ein Punkt ist die derzeitige Radwegeführung von Böfingen an die Donau, entlang der Böfinger Steige hat diese bestenfalls ein „ausreichend“ verdient. Der Radweg ist schmal, an vielen Stellen steil und...

    Mehr Details
  • Kinderwagenboxen bei der UWS (27.12.2019)

    In zahlreichen Mehrfamilienhäusern, vor allem in Altbauten, fehlt es an Abstellraum und häufig auch an einem Aufzug, um Kinderwagen angemessen im Inneren zu unterstellen. Daher stehen diese häufig im Eingangsbereich, was aus gutem Grund gegen die Hausordnung verstößt, weil so Fluchtwege eingeengt werden. Häufig gibt es jedoch ausreichend Platz vor dem Gebäude...

    Mehr Details
  • Die Werbung am Hauptbahnhof sollte aktuell sein (30.12.2019)

    Der Ulmer Hauptbahnhof uns besonders die Eingangshalle ist der erste Eindruck den ein Besucherin oder Besucher von Ulm erhält. Die Empfangshalle stammt aus dem 70er Jahren und wenn ein Neubau oder eine Sanierung noch in weiter Ferne liegt, sollte man sich Themen widmen die man schnell ändern kann. Bereits im ersten Halbjahr 2019 wiesen unsere Kollegen*innen der SPD darauf hin, dass in...

    Mehr Details
  • Rettungswege freihalten – mit moderner Technologie (30.12.2019)

    In einer Pressemeldung der Bürgerdienste wurde auf die gestiegene Anzahl der Parkstöße in Ulm hingewiesen. Dabei wird auf eine besondere Gefahr hingewiesen, die von zugeparkten Rettungswegen ausgeht. Die Stadt Ulm ist bekanntlich Vorreiterin, was den Einsatz der LoRaWan-Sensoren angeht. Diese ließen sich auch dafür einsetzen, falsch abgestellte Fahrzeuge in den...

    Mehr Details