Navigation und Service

Springe direkt zu:
Bibliothek Ulm

Nabada

Panorama

Gruppenbild Fraktion

Busse und Bahnen bleiben Samstags kostenfrei

Die Baustelle vor dem Hauptbahnhof geht in der Verlängerung. Nicht ganz überraschend,  denn mit der Großgarage an der Stelle wurden nicht nur falsche Verkehrsanreize gesetzt, sondern auch hohe Verzögerungsrisiken eingegangen. Folgerichtig wurde nun beschlossen, den kostenlosen ÖPNV am Samstag auch für 2020 zu verlängern.

 

„Ulm bleibt mit diesem Angebot erreichbar. Nebenbei erhalten Menschen, die bisher nicht zu der Kundschaft des öffentlichen Verkehrs zählen, Gelegenheit, diesen auszuprobieren. Als treuer Kunde kann ich nur sagen – es lohnt sich. Mit dem neuen Nahverkehrsplan übrigens auch in den Ortschaften“,  kommentiert Wolfgang Stittrich.