Navigation und Service

Springe direkt zu:

Anträge aus 2020

Hier haben Sie einen Überblick über unsere aktuellen Anträge aus dem Jahr 2020

Listenansicht

Treffer 1 bis 7 von 7

  • Abbiegeassistenten bei den städtischen Fahrzeugen (28.01.2020)

    In Deutschland sterben jeden Tag im Schnitt 10 Menschen bei Verkehrsunfällen. Im Jahre 2018 waren insgesamt 3.275 Verkehrstote zu beklagen. Dies waren drei Prozent mehr als im Jahr 2017, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Davon verunglückten 445 Menschen tödlich auf einem Fahrrad - 63 Radler*innen mehr als im Vorjahr und die höchste Zahl seit 2009. Von den 445...

    Mehr Details
  • Anpassung Schließzeiten der städtischen Kitas (28.01.2020)

    Die Schließzeiten, Zeiten also, zu denen eine Kita komplett geschlossen hat und keine Betreuung statt findet, variieren bei den unterschiedlichen Einrichtungen in Ulm sehr stark. Je nach Träger schwanken sie zwischen 15 und 30 Tagen im Jahr. Eine 30-tägige Schließzeit, die oft bei städtischen Einrichtungen der Fall ist, kollidiert jedoch mit einem gesetzlichen...

    Mehr Details
  • Erreichbarkeit der Wilhelmsburg verbessern (28.01.2020)

    Die Wilhelmsburg ist in Ulm ein außergewöhnlicher Veranstaltungsort. Nicht nur Ulmer Bürgerinnen und Bürger wissen das zu schätzen und stürmen ganz dem Motto entsprechend die Burg. Als die Wilhelmsburg gebaut wurde, machte sich niemand Gedanken über eine Zufahrt mit dem PKW. Nun hat die Stadt mit der Anbindung über Shuttle-Busse und das Anlegen einer...

    Mehr Details
  • Erreichbarkeit der Wilhelmsburg verbessern (28.01.2020)

    Es erreichen uns auch als GRÜNE immer wieder Anfragen die das Thema Parken beinhalten. In diesem Fall ginge es um den Bereich Trollingerweg, wo es unhaltbare Zustände annimmt. Momentan ist das Parken in diesem Bereich nicht reglementiert, was dazu führt, dass Parkplätze dauerhaft belegt werden, teilweise auch von Auswärtigen. Um diesem Missstand abzuhelfen, schlagen wir...

    Mehr Details
  • Zulassung der Longboards auf Radwegen und Tempo-30-Zonen (21.01.2020)

    Longboards haben es längst geschafft, sich zum Alltag in den Innenstädten zu entwickeln. Menschen unterschiedlichen Alters nutzen die sportlichen Geräte, um schnell und sicher von A nach B zu kommen und haben die Boards, die für den Laien zunächst aussehen wie ein klassisches Skateboard bereits fest in ihren Tagesablauf integriert. Ärgerlich werden diese...

    Mehr Details
  • Einsatz gegen Mikroplastik im Grundwasser gefordert (21.01.2020)

    Das Thema Plastikmüll ist schon seit geraumer Zeit in aller Munde. Dabei wird vor allem von sichtbaren Kunststoffpartikeln im cm bis mm-Bereich gesprochen, die die Fließgewässer und die Meere verunreinigen. Diese Partikel finden auch Eingang in die Nahrungskette, die davon hervorgerufenen Schädigungen in der Tierwelt und potentiell auch des Menschen sind Gegenstand intensiver...

    Mehr Details
  • Neugestaltung der Hirsch-/Bahnhofstraße (21.01.2020)

    Die Sedelhöfe haben mit dem im Dezember 2019 mit der Feier zu Ihrem Richtfest den nächsten Meilenstein gesetzt. Das Stadtbild und das Eingangstor zu Ulm werden dadurch neu und frischer wirken. Dabei sind die Bahnhofstraße und auch die Hirschstraße ein wenig in die Jahre gekommen. Aber sollte dabei erneut eine weitere große Baustelle in der Innenstadt das Stadtbild...

    Mehr Details